Willkommen

Eidesstattliche Wohnungs Vermessungen

für Mieter, Vermieter und Eigentümer

Was wir für Sie machen:

Wir vermessen Ihre Wohnung / Ihr Haus / Ihr Grundstück millimetergenau mit neuester Lasertechnik und berechnen Ihnen die Grundfläche und die tatsächlich als Wohnfläche anerkannte Nutzungsfläche Ihres Anwesens / Ihrer Wohnung. Anschließend erhalten Sie ein mehrseitiges, digitales und verwertbares Dokument mit allen Einzelheiten der Aufmaße bzw. sämtlicher Messpunkte. Auf Wunsch erstellen wir auch professionelle Bauzeichnungen, sowie Grundrisszeichnungen Ihres Objektes.
Wir vermessen von Osnabrück über Köln und Bonn bis Frankfurt/Main und von Aachen bis Marburg in den Bundesländern NRW, Niedersachsen, Hessen und Pfalz

Wie wir Ihnen helfen können:

Sie sind sich unsicher über die Größe Ihrer Wohnung / Ihres Anwesens? Sie zahlen Monat für Monat zuviel Miete, weil Ihr Vermieter beim Vermessen „geschummelt“ hat? Ihr Mieter behauptet, dass seine Wohnung kleiner ist als im Vertrag angegeben? Dann lassen Sie doch einfach Ihre Wohnfläche ausmessen. Denn für Mieter gilt: Bereits bei 10% Abweichung der Wohnfläche gegenüber den Angaben im Mietvertrag, erhält er anteilig seine Warm-Miete für 3 Jahre rückwirkend vom Vermieter zurück (BGH Urteile: BGH VIII ZR 295/03; VIII ZR 133/03; VIII ZR 44/03 und VIII ZR 192/03). Eine Wohnungsvermessung richtig durchgeführt, bringt beiden Parteien Klarheit und verhindert Streitigkeiten sowie hohe Rechtsanwaltskosten und/oder Gerichtskosten. Ausserdem: Nach einem BGH Urteil (Karlsruhe) vom 29.04.2009, sind Mieter, auch nach vielen Jahren, bei einer zu kleinen Wohnflächenangabe im Mietvertrag, berechtigt, diese fristlos (ohne Kundigungsfrist) zu kündigen. Unklarheiten bestehen immer wieder und insbesondere bei der Berechnung von Dachwohnungen und deren Dachschrägen, beim Aufmaß der Balkongrößen, oder bei vorhandenen Kelleranteilen, überdachten und nichtüberdachten Terrassen und Balkone, verwendeten Nutzflächen und Arbeitsräumen..
Wenn Sie eine Grundrisszeichnung benötigen, oder eine professionelle Bauzeichnung, werden wir dies ebenfalls für Sie kostengünstig realisieren.

Was es kostet:

Für nur 1,50 Euro pro gemessenem Quadratmeter plus evtl. Fahrtkosten, bekommen Sie eine detaillierte Auflistung all Ihrer Räumlichkeiten sowie ein aussagekräftiges, eidesstattliches und verwertbares Vermessungsprotokoll. Grundrisszeichnungen werden mit 1,25 Euro/Quadratmeter berechnet und Bauzeichnungen mit 16,80 Euro/Quadratmeter. Eine runde Sache, die sich auszahlt..

Weitere Informationen unter: [Mieterbund] [Auftragsformular]

Vermessungen unterliegen der Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche der §§ 2, 3 u. 4 der WoFlV (Wohnflächen-Verordnung).

Advertisements